Stabilisierungsstangen
von Susanne Filippin
in Blog
Zugriffe: 1505

Um einer Ganzglasdusche zusätzliche Stabilität zu geben, befestigt man an einem feststehenden Glasteil eine Stabilisierungsstange, welche dann an der Wand oder Decke verschraubt wird.

Stabilisierungsstangen gibt es in zwei Stärken, in 12mm und in 19mm Durchmesser. Die Glas- und Wandanschlüsse sind aus Vollmaterial Messing, die Stangen aus Edelstahl. Die Oberflächen gibt es in Chrom glänzend, matt verchromt oder gold.